Kabelbündelung


Wir bieten eine umfassende Palette von Hochleistungs-Abbindebändern, Schnüren und Litzengarnen, die in Luftfahrt, Elektronik, Medizin und vielen kleineren Herstellungsbranchen verwendet werden.

Die Abbindebänder wurde gemäß der Spezifikation CID A-A-52080-4 (MIL-T-43435) hergestellt und umfassen die fünf am häufigsten verwendeten Materialien: Polyamid (Nylon), Polyester (Dacron®), Tetrafluorocarbon (Teflon®), Glas (Fiberglas) und hitzebeständiges Polyamid (Nomex®).

Bei der Spezifikation eines Abbindebandes müssen Leistungsparameter wie Fasertyp (Grundmaterial), Größe (Abmessungen) Form (flach, rund), Ausführung, Zugwiderstand und Farbe berücksichtigt werden.


Fasertyp

CID-A-A-52080 Type I - Abbindeband aus geflochtenem Nylon (Polyamid)

• Universal- Abbindeband

 

CID-A-A-52081 Type II - Abbindeband aus geflochtenem Polyester (Dacron®)

• Bessere Verknotungseigenschaften als Nylon

• Hohe Temperaturleistung ist bei einer Reihe von Ausführungen verfügbar

• Geeignet für Luftfahrt-/NASA-Anwendungen

• Auch „vorgeschrumpft“ verfügbar, um die Längenschrumpfung zu reduzieren

 

CID-A-A-52082 Typ III - Abbindeband aus geflochtenem Teflon®

• Hohe Hitzebeständigkeit

• Gute Widerstandfähigkeit gegen Flüssigkeiten und Lösungsmittel

• Geeignet für Flugzeugtriebwerke

• Auch „vorgeschrumpft“ verfügbar, um die Längenschrumpfung zu reduzieren

 

CID-A-A-52083 Typ IV - Abbindeband aus geflochtenem Fiberglas

• Extrem hohe Temperaturleistung

• Sehr geringe Längendehnung

• Minimaler Faserabrieb (vorbehandeltes Teflon-Garn)

• Hergestellt aus elektrischer Endlosfilament-Glasfaser (E-Glas)

 

CID-A-A-52084 Typ V - Abbindeband aus geflochtenem Nomex® (hitzebeständig)

• Extrem hohe Temperaturleistung

• Nicht entflammbar

• Gute Widerstandsfähigkeit gegen Flüssigkeiten und Schmiermittel

• Geeignet für kritische Kabelbaumanwendungen bei Flugzeugen, identifizierbar durch einen grünen Anzeiger. 

Größe

Die Abmessungen von Abbindebändern, verbunden mit dem Fasertyp, beeinflussen die Gesamtstärke des fertigen Bandes. Im Allgemeinen werden bei größeren Draht- und Reißfestigkeit Bänder mit hohem Zugwiderstand verwendet. Die nachstehenden Tabellen bieten Informationen, die zur Auswahl des Abbindebandes für eine Anwendungsanforderung notwendig sind.

Form

Zwei Formoptionen sind verfügbar:

 

Geflochtenes, flaches Abbindeband

• Häufig in der Flugzeugindustrie verwendet

• Erhöhte Knotenfestigkeit

• Ideal für Anwendungen, die eine Reduktion von Größe und Gewicht erfordern

• Gute Vibrationsleistung mit Langzeit-Integrität und -Zuverlässigkeit

 

Runde und verdrillte geflochtene Kabel.

• Gute allgemeine Leistung

• Ideal für weniger anspruchsvolle industrielle und kommerzielle Kabelbaum-Anwendungen

 

Appretierung

Eine große Auswahl an Appretierungen für Abbindebänder ist verfügbar, die den Anforderungen von CID-A-A-52080 bis CID-A-A-52084 (MIL-T-43435) und von anspruchsvollen industriellen und kommerziellen Anwendungen entsprechen. Appretierungen werden im Allgemeinen dazu verwendet, die physikalischen Eigenschaften und Leistungsmerkmale eines Abbindebandes  zu verbessern. Folgende Appretierungen sind gegenwärtig verfügbar, aber nicht alle Appretierungen sind für alle Produkte erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 


 
Download
 
 
Kontakt
Sommer GmbH
Kraichgaustraße 5
73765 Neuhausen a.d.F.

Tel: 07158-98127-0
Fax: 07158-98127-98
web@is-sommer.com
 


 
Newsletter

Branchen und Produktinformationen



 
News

Trainingstermine

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir zusätzlich weitere Trainingstermine
für 2017 an.

Zu den Terminen

Schulungstermine