S1030 - Schmelzklebeband


Dies ist ein nicht feuerfestes, schwarzes Schmelzklebeband auf der Grundlage von EVA/Polyamid-Polymeren. Das Band wird im Voraus oft auf Formteile geklebt, und die Zwischenschichtbezeichnung ist / 180. Seine Betriebstemperatur betr
ägt -80°C bis +80°C. Dieses Produkt wird für hohe Flexibilität bei niedrigen Temperaturen empfohlen.


Anwendungen

S1030 wird f
ür Marineanwendungen empfohlen, bei denen Salzwasser eine Bedrohung ist. Der Klebstoff ist sehr anwenderfreundlich und weist exzellentes, sehr schnelles Fließverhalten auf, wenn er unter normalen Installationsbedingungen erhitzt wird. Nicht empfohlen bei Vorhandensein aggressiver Lösungsmittel. Ebenfalls nicht empfohlen für Anschlüsse, die bei Betrieb bei Temperaturen über 40°C unter Biegespannung stehen- S1030 weist eine gute Klebefäigkeit für eine breite Palette von Trägerstoffen auf und wurde zum empfohlenen Schmelzklebestoff für System 100, z.B. Zerohal-Schläuche und Kabelmäntel, -100-Formteile. Empfohlen bei -25-Formteilen, DR25-Schläuchen, FDR-Kabelmänteln, RW-175, Polyurethan-Materialien. Kann als Reparaturklebstoff in Verbindung mit RP-4800-Schläuchen und auch mit einem S1081-Kabelbaum-Reparaturband verwendet werden.


Installation

Pr
äparieren Sie Oberflächen, die geklebt werden sollen durch Abschleifen des Trägerstoffes mit einem 100-Schleifleinen. Schneiden Sie die gewünschte Länge von dem Klebeband ab und positionieren Sie es wie erforderlich. Erwärmen Sie es leicht, um das Klebeband an seinem Platz zu sichern. Als allgemeine Richtlinie sollten zwei Packungen Klebeband verwendet werden. Bei Verwendung des Klebebandes mit einem Raychem-Adapter sollten der geriffelte Bereich und auch die Aussparungslippe mit dem Klebeband versehen werden. Wenn eine zweite Oberfläche, die geklebt werden soll erwärmt und gesichert wird, erwärmen Sie anschließend alle Klebeverbindungen mindestens 60 Sekunden lang. Als allgemeine Richtlinie sollte die CV 1981-Heißluftpistole auf 7 eingestellt und ein PR26- oder PR51-Reflektor eingebaut werden. Lassen Sie die Klebeverbindungen vor dem Biegen abkühlen.



 
Kontakt
Sommer GmbH
Kraichgaustraße 5
73765 Neuhausen a.d.F.

Tel: 07158-98127-0
Fax: 07158-98127-98
web@is-sommer.com
 


 
Newsletter

Branchen und Produktinformationen



 
News

Offene Stellen

Lesen Sie mehr über unsere Stellenangebote

 

Trainingstermine 2018

Jetzt schon VORMERKEN!

Sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Kursinhalt

Schulungstermine