S1081 - Selbstverschweißendes Kabelbaumband

S 1081 ist ein modifiziertes, nicht feuerfestes Kabelbaumband auf Polyoelfinbasis. Es hat eine kontinuierliche Betriebstemperatur von -80°C bis +130°C und eine Selbstverschweißungstemperatur von +120°C.


Anwendungen

S 1081 wird als Schutzmaterial bei besch
ädigten Kabeln und unregelmäßigen Formen verwendet, wo es nicht möglich ist, einen schrumpfbaren Formteil oder Schlauch anzubringen.  Wenn es über 120°C erhitzt wird, schrumpft das Band der Länge nach, verschweißt sich selbst und bildet eine eng sitzende, beständige Abdeckung.


Installation

Wickeln Sie den S 1081 eng um das Substrat, mit einer
Überlappung von 50%. Das freie Ende des Bandes kann durch Anheften mit einem Löteisen oder einer Heißluftpistole gesichert werden. Der gesamte geklebte Bereich muss anschließend mit einer Heißluftpistole über 120°C erhitzt oder als Alternative 15 Minuten bei 120° in einen Ofen gegeben werden. Dadurch verschweißt sich das Band. Bei Verwendung mit einem Kabel, das in DR-25-, NT- oder RNF-1 00-Raychem-Schläuchen steckt, verbindet sich S 1081 auch mit dem Trägerstoff zu einer kompletten Versiegelung. Für andere Trägerstoffe empfehlen wir einen kurzen Klebetest vor der Installation. Wenn notwendig, kann das Klebeband S1030 an jedem Ende unter der Schicht von S1081 platziert werden, um eine effektivere Versiegelung zu erreichen.


 
Kontakt
Sommer GmbH
Kraichgaustraße 5
73765 Neuhausen a.d.F.

Tel: 07158-98127-0

Fax: 07158-98127-98
web@is-sommer.com
 
 
News

Offene Stellen

Lesen Sie mehr über unsere Stellenangebote

 



Trainingstermine 2018


Jetzt schon VORMERKEN!

Sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Kursinhalt


 

Wir stellen aus:

LUDWAR ELEKTROBAU - 11. Hausmesse

Wann:  26.09.2018

Weitere Infos lesen

Schulungstermine