MT3000 - Flexibler Hochtemperatur-Fluorpolymerschlauch der medizinische Klasse Altera, UPS Class VI

MT3000 - Flexibler Hochtemperatur-Fluorpolymerschlauch der medizinische Klasse Altera, UPS Class VI

Wird für elektrische Isolierung und Zugentlastung von Komponenten verwendet, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wie z.B. während des Betriebs oder der Sterilisierung. Die dünnwandige Konstruktion ist für Anwendungen gut geeignet, bei denen Biegsamkeit in Kombination mit kleiner allgemeiner Bündelgröße wünschenswert ist.



Betriebstemperaturbereich

-55°C bis 150°C


 

  • Schrumpfverhältnis 2:1
  • Robuste, flexible und sehr dünnwandige Isolierung
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen verschiedene Flüssigkeiten
  • Material der USP Class VI, keine Schwermetalle
  • Kunststoffspulen, doppelt verpackt
  • Verträglichkeit mit Dampf- (begrenzte Zyklen, Gamma-, ETO- und Trockenhitze-Sterilisierung
 
 



Mindestschrumpftemperatur                                                             110°C

Mindesttemperatur zur vollständigen Schrumpfung                     150°C

 
 

Material
USP Class VI

Hauptdatei-Nr.
MAF-472

Raychem
MT3000 SCD
 
 
Download
 
 
Kontakt
Sommer GmbH
Kraichgaustraße 5
73765 Neuhausen a.d.F.

Tel: 07158-98127-0
Fax: 07158-98127-98
web@is-sommer.com
 


 
Newsletter

Branchen und Produktinformationen



 
News

Offene Stellen

Lesen Sie mehr über unsere Stellenangebote

 

Trainingstermine 2018

Jetzt schon VORMERKEN!

Sprechen Sie uns gerne an.

Termine & Kursinhalt

Schulungstermine